In kernigen Kurzkrimis bietet Andrea Gerecke für zahlreiche Probleme, die das Leben so mit sich bringt, eine ideale Lösung: ein einfacher, schlichter Mord. Ganz gleich ob katastrophale Beziehungskisten oder nervenaufreibender Joballtag, in den amüsanten bis bitterernsten Geschichten bleibt für die Opfer allemal nur ein müdes Lächeln. Den Tätern indes gilt unsere Sympathie.Mit Illustrationen von Steffen Faust