In einem alten Kräuterbuch habe ich den Hinweisgelesen: „Der Herrgott hat gegen jedes Leid einKräutlein wachsen lassen.“Durch gesundheitliche Umstände wurde ich zu denHeilkräften der heimischen Kräuter geführt undkonnte mich von der Heilkraft der Natur überzeugen.Bei der Ausbildung zum Kräuterpädagogen lernte ich, mitHeilkräutern zu arbeiten, und war einige Male sehr überrascht,wie viel man mit der Kraft der Heilkräuter erreichen kann.Mit diesem Buch möchte ich den Menschen helfen, in der Natureiniges zur Unterstützung der Gesundheit zu finden und anzuwenden.