Rom unter einem neuartigen Blickwinkel: Dieser Band betrachtet die Ausstrahlung der Stadt auf die unterschiedlichsten Regionen Europas seit der Antike. Er beschreibt die herausragende Stellung Roms von der Hauptstadt des Römischen Reiches über die Zentrale der Christenheit bis zur Metropole der faschistischen Bewegung. Dabei gehen die Beiträge immer auch auf die allgemeinhistorische Entwicklung ein.