Als Nora und Nico zu ihren Großeltern eingeladen werden, ahnen sie noch nichts von den Abenteuern, die sie in den nächsten Tagen erwarten sollten.Während des gemeinsamen Kuchenessens erzählt der Großvater von einem Schloss, wo normalerweise Gespenster leben. Seit einigen Tagen seien sie verschwunden.Nun wollen die Kinder herausfinden, was mit den Geistern passiert ist und wo diese sind.Was haben Agathe Bauer und Anneliese Brown mit der ganzen Geschichte zu tun? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Mori K. dabei?