Das seit 1957 in vielen Auflagen bewährte Buch gibt wie bisher Studierenden der Architektur und des Bauingenieurwesens und in der Praxis stehenden Fachleuten einen umfassenden Überblick auf aktuellem Stand über die im Bauwesen verwendeten Werk- und Baustoffe. Vermittelt werden Kenntnisse über die Rohstoffe und Herstellverfahren der Baustoffe, die zur Verfügung stehenden Handelsformen, die Eigenschaften der Baustoffe sowie die zu ihrer Bestimmung dienenden wichtigsten Prüfverfahren, die Anwendungsmöglichkeiten der Baustoffe und die dabei möglicherweise auftretenden Schäden sowie deren Vermeidung und Behebung.Des Weiteren werden Dämmstoffe mit ihren bauphysikalischen Fragen der Gesundheitsgefährdung, Recycling von Baustoffen, ökologische Aspekte sowie Gefahrstoffe im Bauwesen behandelt. Das Buch enthält außerdem Hinweise auf weiterführende Literatur sowie auf weitere Informationsquellen, wie z. B. Fachverbände, Beratungsstellen und Forschungsinstitute.Bei der Bearbeitung der 17. Auflage sind die bis zum Redaktionsschluss neu erschienenen relevanten DIN-, EN- bzw. ISO-Normen berücksichtigt.