Friedrich Schiller und Johann Friedrich Cotta, Band 22Das Horen-ProjektBernhard Fischer untersucht das Verhältnis zwischen dem großen deutschen Dichter Friedrich Schiller (1759–1805) und dem erfolgreichen Verleger J.F. Cotta (1764–1832). Im Mittelpunkt ihrer Beziehungen stand die Gründung einer hoch stehenden Literaturzeitschrift, der Horen.28 Seiten, Broschur mit Rückendrahtheftung14,8 x 21 cmISBN 978-3-7902-0196-3