Vom 14. - 16. November 1986 wurde in Hamburg der I. International Scientists Peace Congress "Ways out of the Arms Race" veranstaltet. Über 3700 TeilnehmerInnen aus 23 Ländern besuchten den von der "Naturwissenschaftler-Initiative Verantwortung für den Frieden" initiierten Kongress. Eingebettet in zahlreiche weitere Veranstaltungen am Ort widerspiegelte der Kongress die Bemühungen der NaturwissenschaftlerInnen, in Fragen der Abrüstung konkrete wissenschaftliche Lösungen zu erarbeiten und der Öffentlichkeit zu unterbreiten - kurz: ihre Verantwortung für den Frieden wahrzunehmen. In mehreren Plenarsitzungen und 26 Arbeitsgruppen wurden über 140 Beiträge gegeben und erörtert.Der Protokollband zum Kongress referiert und dokumentiert den weitaus größten Teil dieser Beiträge. Einige überarbeitete Darstellungen berücksichtigen auch die internationalen Entwicklungen nach dem Kongress.